Bild1MusikschullogoBild2

 

Lehrerfoto
Carolin Brandl
Fächer:
Querflöte
zurück
Ausbildung:

2012 - 2014 Master of Music in Performance – Studium an der Hochschule für Musik Würzburg; Flöteklasse Prof. András Adorján, Piccolo bei Haruko Nakajima

2011 – 2013 Vertiefender Unterricht bei Gaby Pas-Van Riet und Philippe Boucly

2008 – 2012 Diplommusiklehrer – Studium an der Hochschule für Musik Würzburg
Flötenklasse Prof. Hermann Klemeyer und Ute Koch, Piccolo bei Thomas Hermann und Haruko Nakajima

2005 – 2008 Jungstudentin an der Hochschule für Musik Würzburg; Flötenklasse Prof. Hermann Klemeyer

1999 – 2005 Querflötenunterricht bei Rebecca Schmidt an der Musikschule Hilpoltstein e.V.

1996 – 2008 Klavierunterricht bei Susanne Czieharz
Beruflicher Werdegang:

Seit 2009 Lehrtätigkeit an der Musikschule Hilpoltstein e.V.

2008 - 2014 Lehrtätigkeit an dem Musikinstitut SOUNDS and MORE, Hausen/Greding

2014 - 2015 Lehrtätigkeit an der Musikschule Freystadt

Seit 2014 Lehrtätigkeit am Gnadenthal-Gymnasium Ingolstadt (musisches Gymnasium)
Sonstiges:

Dozentin für Querflöte beim Nordbayerischen Musikbund (NBMB)

Meisterkurse u. a. bei Andrea Lieberknecht, Gudrun Hinze, Janos Balint

Solistische- und Aushilfstätigkeiten als Flötistin in div. Ensembles und Orchestern im Raum Roth, Nürnberg/Fürth und Würzburg

Kammermusikalisches Wirken in verschiedenen Formationen

CD- und Rundfunkaufnahmen

Aushilfstätigkeit im Philharmonischen Orchester Würzburg, Philharmonischen Orchester Bad Reichenhall, Hochschulorchester der Hochschule für Musik Würzburg

2005 Jugendkulturpreis der Stadt Hilpoltstein

2012 - 2016 Mitglied im Bernstein-Ensemble

Seit 2001 Mitglied im Symphonischen Blasorchester Stadtkapelle Hilpoltstein e.V.

zurück

Aktuelles