Bild1MusikschullogoBild2
Instrumentenzoo

Beschreibung:

Unser Instrumentenzoo verbindet die Inhalte der Musikalischen Früherziehung mit dem elementaren Erlernen eines Instruments. Der Kurs schließt also direkt an die MFE an und ist die ideale Vorbereitung auf einen anschließenden Instrumentalunterricht.

Im Laufe des Schuljahres lernen wir drei Instrumente intensiv kennen, die für jeweils 3 Monate auch mit nach Hause genommen werden dürfen. Außerdem werden schon die einfachen Grundlagen der Musiklehre vermittelt. Im Vordergrund steht aber eindeutig das gemeinsame Singen und Musizieren mit dem neuen Instrument.

Kursinhalte

  • Intensives Ausprobieren von drei Instrumenten und Erfahren der Klangeigenschaften sowie experimentieren mit den Klangkörpern
  • elementares Erlernen der Instrumente, so dass nach kurzer Zeit schon einfache Stücke gespielt bzw. begleitet werden können
  • Erlernen von Noten, Pausenwerten und einfache Grundlagen der Musiklehre
  • Spielerisches Heranführen an die Notenwelt an dem jeweiligen Instrument
  • Spielen im Tandem mit den zukünftigen Instrumentallehrern/innen (pro Instrument werden mind. drei Stunden im Tandem unterrichtet)
  • Leihinstrument für jeweils 3 Monate pro Instrument
  • Heranführen an Mehrstimmigkeit bzw. Spiel von Kanon erleben

Kosten und Anmeldung:

Monatl. Entgelt (12 Monate) 35,- €. Ggf. kommen Ermäßigungen/Zuschläge hinzu.
Der Unterricht findet wöchentlich mit 45 Min. in der Gruppe zu 4-6 Kindern statt. In den Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.

Das Anmeldeformular finden Sie unter diesem link.

Aktuelles