Bild1MusikschullogoBild2

 

Astrid Augsburger
Fächer:
Musikalische Früherziehung (MFE), Musikgarten
zurück
Ausbildung:

In Nürnberg 1965 geboren und aufgewachsen, erhielt ich mit sieben Jahren ersten Blockflötenunterricht, gefolgt von Klavierunterricht vom Vater.

Beruflich führten mich meine Wege zunächst als Fremdsprachenkorrespondentin in verschiedene mittelständische Unternehmen.
Beruflicher Werdegang:

Als Mutter gab ich meine Freude an der Musik meinen vier Kindern weiter und bin dankbar, dass sie alle musikalisch aktiv sind. Diese Erfahrung inspirierte mich unter anderem, 2017 schließlich meinen alten Beruf aufzugeben und eine Ausbildung zur Lehrkraft für musikalische Früherziehung und Blockflöte am Hamburger Mozarteum zu absolvieren, gefolgt von einem zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang „Blockflöte heute – Perspektive für Unterricht und Spielpraxis“ der Bundesakademie in Trossingen.

Seit März 2020 nehme ich Teil an einem zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang „Grundlagen der elementaren Musikpädagogik“ der Bundesakademie in Trossingen mit Abschluss voraussichtlich im Februar 2022.

Als Lehrkraft für musikalische Früherziehung und Blockflöte durfte ich bereits die Musikschule in Neumünster (Schleswig-Holstein) sowie eine evangelische Kirchengemeinde in Lübeck zwei Jahre lang unterstützen. Solistisch und im Ensemble bin ich zudem in Kammer- und Kirchenmusik tätig.
Sonstiges:

Nach meinem Umzug mit meiner Familie in den Raum Nürnberg Anfang September 2020 habe ich mich in Bayern wieder gut eingelebt. Ich freue mich auf meine neue Tätigkeit als Lehrkraft für musikalische Früherziehung in der Musikschule Hilpoltstein ab Januar 2021 und bin gespannt darauf, was mich alles erwartet…

zurück

Aktuelles