Bild1MusikschullogoBild2
Musikschüler belegen bei Jugend musiziert den 2. Platz auf Landesebene Kooperation der Musikschule Hilpoltstein mit der Musikwerkstatt Pianissimo in Roth führt zum Erfolg
Die beiden jungen Künstler Florentine Lintner, Gesang und Lukas Wechsler, Klavier nahmen am diesjährigen Wettbewerb „Jugend Musiziert 2021“ in der Kategorie „Duo Kunstlied, Gesang & Klavier“ teil.

Aufgrund der Coronapandemie war alles sehr spannend. Die Teilnehmer wussten lange nicht, ob der Wettbewerb stattfinden würde, bereiteten sich nichtsdestotrotz gewissenhaft vor. Unterstützt wurde das Duo von der Gesangslehrerin Cornelia Götz von der Hilpoltsteiner Musikschule, bei der Florentine Lintner auch ihre Gesangsausbildung absolviert. Lukas Wechsler erhält seinen Unterricht an der Rother Musikwerkstatt Pianissimo bei Christine Schmidt. Mit dem Programm, das aus dem Lied „Music for a while“ von Henry Purcell, dem Kunstlied „Der Zauberer“ von Mozart, dem Lied „La Pastorella delle Alpi“ aus den „Serate musicale“ von Giuseppe Rossini und dem Brahms-Lied „Klage“ bestand, konnten die beiden Nachwuchskünstler die Jury überzeugen und erhielten einen 2. Preis mit 19 Punkten in der Altersstufe 6.

Coronabedingt wurde der Wettbewerb auf Regional- und Landesebene in diesem Jahr online durchgeführt. Die Teilnehmer mussten dazu ein Video mit ihrem annähernd 20-minütigem Programm einsenden.

Herzlichen Glückwunsch!
Fotos:
Florentine Lintner und Lukas Wechsler

zurück

Aktuelles